Menu

Schülereinsatz

Eine Gruppe Schüler aus Stäfa hat im Mai 2015 im Schutzgebiet Schönbüel in Bubikon umgestürzte Bäume auf Asthaufen geräumt und in einer revitalisierten Riedwiese Brombeeren gejätet. Da die Schüler sich freiwillig für diesen Einsatz gemeldet haben, waren sie hochmotiviert und haben eine entsprechend gute Arbeitsleistung erbracht. Die Gruppe wurde von ihren zwei Lehrern begleitet und durch einen Projektleiter und drei Zivildienstleistende des Vereins Konkret betreut. Besonders umweltfreundlich war dieser Einsatz, weil die Schüler mit ihrem Fahrrad angereist sind. Als verdienten Abschluss konnten die Schüler auf der Heimfahrt noch in den erfrischenden Egelsee springen.

Kontakt: Thomas Honegger