Menu

Stellenausschreibung

Default Sub-Title Banner

Zur Verstärkung unseres Feldteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Feld-Praktikant/in für Naturschutzeinsätze (60 – 100%)

Die Dauer des Praktikums kann zwischen 3 und 12 Monaten liegen.

Sie möchten sich für die Erhaltung der Biodiversität einsetzen und haben Freude an körperlicher Arbeit im Freien? Dann erfüllen Sie bereits alle Kriterien für ein Feld- Praktikum bei uns. Ein Studium oder eine abgeschlossene Lehre wird nicht verlangt.

Zusammen mit einem unseren erfahrenen Einsatzleitenden arbeiten Sie zusammen mit den Zivis bei unseren Feldeinsätzen mit. Dabei bieten wir Ihnen einen einmaligen Einblick in die schönsten Schutzgebiete des Zürcher Oberlands. Sie lernen Pflanzen, Tiere und ihre Lebensräume kennen. Falls Sie möchten, führen wir Sie in den Umgang mit Maschinen (Motorsense, Balkenmäher, Raupendumper) und Fahrzeuge (Lieferwagen, Anhänger) ein. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Arbeiten, die für die Pflege von Naturschutzgebieten wichtig sind.

Das Feld-Praktikum kann als Arbeitswelterfahrung für die Aufnahme an eine Fachhochschule anerkannt werden oder dient Ihnen als Schnupperkurs in der Umweltbranche. Für Absolventinnen und Absolventen eines Studiums im Umweltbereich, die sich für den Einstieg in die Berufswelt qualifizieren möchten, empfehlen wir dieses Praktikum nicht, da Sie kaum die Möglichkeit haben werden, an eigenen Projekten zu arbeiten.

Gerne erwarten wir ein Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf per Mail an Thomas Honegger, t.honegger@verein-konkret.ch

Bei Fragen erreichen Sie uns unter Tel. 044 940 22 26.

Konkret_Feldpraktikum_2018