Menu

Wildbienen auf dem Pausenplatz

Eckpunkte

Die Durchführung des Projekts «Wildbienen auf dem Pausenplatz» ist modular aufgebaut uns besteht im Normalfall aus drei Halbtagen, welche in einem Zeitraum von zwei Wochen stattfinden. Im Rahmen dieser Module kann Ihre 3. bis 6. Klasse unter der Anleitung von Fachpersonen physisch bei der ökologischen Aufwertung des Schulareal mithelfen. Es gibt einen Katalog mit 17 Praxis-Modulen, von denen sechs passende im Vorfeld bestimmt werden. Dabei können auf Anforderungen der Klasse, Vorgaben des Hausdiensts sowie den gegebenheiten des jeweiligen Schulareals Rücksicht genommen werden.

Damit die SuS möglichst bleibende Erkenntnisse aus dem Projekt mitnehmen können, sind wir froh wenn Sie als Lehrperson vor der Durchführung bereits einige Unterrichtseinheiten zum Thema einplanen. Dazu haben wir passende Unterrichtsmaterial gesammelt und in elf Theoriemodulen zur Vor- und Nachbereitung aufbereitet.

Das Projekt ist auf öffentliche Schulen im Kanton Zürich beschränkt und kostet für die teilnehmende Klassen CHF 400.-.

 

Ablauf

  1. Informieren
    Sie finden auf dieser Website eine Reihe von Informationen sowie Dateien zum Download. Schön, wenn Sie sich hier mal umschauen.
    Zudem empfehlen wir die Teilnahme am Infoanlass vom 31. März 2021 von 14.00 – 16.00 Uhr. Dieser kann live draussen vor unserem Magazin an der Schwerzistrasse 60 in Nänikon besucht werden und findet statt.
    Zusätzlich findet ebenfalls am 31.03.2021 von 16.30 – 17.15 Uhr ein digitaler Informationsanlass per Zoom statt. Bei Fragen und zur Anmeldung zu den Info-Anlässen stehen wir Ihnen gerne auch per Mail zur Verfügung.
  2. Grundsätze abklären
    Bevor es losgehen kann brauchen wir das grundsätzliche Einverständnis der Schulleitung. Dazu finden Sie hier den Projektbeschrieb. Zudem sollte einige passende Zeitfenster à 2 Wochen für die Durchführung ermittelt werden, die mehr als 6 Wochen in der Zukunft liegen.
  3. Anmeldung und Terminfindung
    Wir freuen uns über Ihre Anfrage und finden gerne auf Basis ihrer Terminvorschläge passende Durchführungstermine. Damit ist die Anmeldung definitiv.
  4. Begehung vor Ort
    Etwa 4 – 8 Wochen vor der Durchführung gibt es eine Begehung des Schulareals mit der zuständigen Person der LHT, der Lehrperson und dem Verein Konkret. Dabei werden sinnvolle und machbare Aufwertungen vorgeschlagen, die Position des Wildbienenhauses festgelegt und die Beschlüsse auf einem Übersichtsplan des Schulareals markiert. Zu jeder Massnahme wird Ort und Umfang festgehalten, sowie Änderungen für die spätere Grünpflege erläutert. Auch werden die wichtigsten Fragen zur vorhandenen Infrastruktur (Parkieren, Wasser-, Stromanschluss, Aufbau der Posten) geklärt.
  5. Vorbereitungszeit
    Das Projektteam hat passende Lerninhalte als Vorbereitung gesammelt und gibt Anschauungsmaterial ab. So sollen die SuS bereits vor der Durchführung über einen Zeitraum von 2 – 6 Wochen an das Thema herangeführt werden und können am Anlass bereits mit ihrem Wissen glänzen. Dazu finden Sie hier die Auswahl an Vorbereitungsmodulen und hier den Link zum zu Grunde liegenden Lehrmittel „Erlebniswerkstatt: Wildbienen entdecken“. Nach Möglichkeit können auch praktische Vorbereitungen im TTG realisiert werden.
  6. Durchführung
    Im Rahmen von drei Halbtagen (je zwei Doppellektionen) arbeiten die SuS in vier betreuten Gruppen an den ausgewählten Modulen. So wird gemeinsam ein Wildbienenhaus gebaut und die verschiedenen ökologischen Aufwertungen umgesetzt. Dabei sind die Lehrpersonen anwesend und unterstützen die Projektleitenden und Zivildienstleistenden des Verein Konkrets bei der Betreuung der Klasse. Die an den Anlässen durchgeführten Module legen den Fokus auf handwerkliche und gärtnerische Aktivitäten, beinhalten aber jeweils auch Inputs zum ökologischen Nutzen der Arbeiten und Instruktionen zum sicheren Arbeiten.

 

 

Alle zugehörigen Dateien und Dokumente finden Sie hier zum Download.

Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung.

Dilek Batkitar, Projektleiterin, d.batkitar@verein-konkret.ch, 078 875 00 09